Termine

  • 11.12.2016 19:00 Uhr
    Viva Musica
    Aufführung "Messiah" von G.F. Händel
    Heinrich-Lades-Halle Erlangen
    mehr

Gesangsproben

  • Männerchor
    Donnerstags um 19.30 Uhr
    kath. PGH "Adolph Kolping"
  • Gemischter Chor
    Freitags um 19.00 - 20.30 Uhr
    kath. PGH "Adolph Kolping"
  • Kinder- und Jugendchor
    Dienstags
    Gruppe 1: 15.00 - 16.00 Uhr
    (KiGa - 1. Klasse)
    Gruppe 2: 16.00 - 17.00 Uhr
    (2. - 4. Klasse)
    Gruppe 3: 17.00 - 18.00 Uhr
    (ab 5. Klasse)
    kath. PGH "Adolph Kolping"

Aktuelles

04.12.2016 - Aufführung "Messiah" von G.F. Händel am 11. Dezember mit "Viva Musica"!

Unter der Leitung von Chordirektor ADC Udo Reinhart wird am 11. Dezember 2016 das bekannte Oratorium „Messiah“ von G.F. Händel in der Ladeshalle Erlangen aufgeführt.

Der „Messiah“ gehört zu den Oratorien, die relativ häufig zu hören sind, doch diese Aufführung ist etwas Besonderes: Vier Laienchöre aus der Region werden zu einem großen Chor mit mehr als 150 Sängerinnen und Sängern zusammengefasst. Der Gesangverein Cäcilia Großenseebach, die Happy Voices aus Uttenreuth, der MGV Eckenhaid und Viva Musica aus Neunkirchen am Brand bereiten sich seit Anfang des Jahres auf dieses besondere Konzert vor. mehr

 

29.03.2016 - Neunkirchner Kulturtage - Chorkonzertereignis „Neunkirchner Nacht der Chöre“!

Der Männergesangverein „Sängerkranz-Cäcilia“ lädt wieder im Rahmen der Neunkirchner Kulturtage zum großen Chorkonzertereignis „Neunkirchner Nacht der Chöre“ ein.

Hierzu konnte der MGV neben dem eigenen Männerchor und dem Jugend- und Kinderchor „Cäcilia Spatzen“ auch den Männerchor des RC04 Möhrendorf sowie den Chor der Kantorei der Christuskirche Neunkirchen gewinnen. Als Überraschungschor hat erstmalig auch der bekannte Polizeichor aus Nürnberg, bestehend aus einem Männerchor und einem Frauenchor zugesagt, die teilweise zusammen und teilweise auch eigenständig ihre Chorwerke aufführen. mehr

 

15.03.2016 - Der MGV nimmt Abschied von seinem Sangesbruder Wilhelm Kugler

Mit großer Bestürzung haben wir vom Tod unseres Sangesbruders und Ehrenmitglieds Wilhelm Kugler erfahren. Er war Jahrzehntelang aktiver Sänger im 2. Bass und hatte stets viel Spaß am Gesang. Sein Verlust schmerzt sehr.

Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Schlafe wohl, lieber Sangesbruder! mehr